Der Blick über den Tellerrand: Das Studium Generale

Zu einem Studium an der THB gehört mehr als die Lektüre von Lehrbüchern und das Lösen klar definierter fachwissenschaftlicher Aufgaben.

Wir ermutigen unsere Studierenden, erworbenes Fachwissen in übergeordnete gesellschaftliche Zusammenhänge zu integrieren und das, was sie gelernt haben, auf neue Handlungssituationen anzuwenden. Themen und Methoden regen dazu an, Wissen in den Bedingungen seiner Produktion und den Grenzen seiner Gültigkeit zu reflektieren. Wir bereiten unsere Studierenden auf eine sich dynamisch wandelnde Arbeitsfeld vor.

Dieses Selbstverständnis soll in Zukunft noch sichtbarer werden. Deshalb arbeiten wir daran, in jedem Bachelor-Studiengang ein entsprechendes Angebot im Umfang von 10 ECTS einzurichten. Das Studium Generale kann in den Studiengängen als Pflichtmodul oder im Bereich des Wahlpflichtprogramms verortet sein.

Sie suchen Unterstützung bei der Konzeption oder Organisation des Angebots? Wir sind gern für Sie da.

 

 

 

Print this pageDownload this page as PDF